Fango Naturmoor
Fango ist geruchloser Mineralschlamm aus Vulkanerde. Bei den hier angewendeten Fango- Paraffin-Packungen handelt es sich um eine Mischung aus Fango und Paraffin.
Diese Mischung wird erhitzt und auf Bleche, welche mit Folie ausgekleidet sind, gegeben. Wenn das Fango-Paraffin eine bestimmte Wärme erreicht hat, wird die Packung an die betroffenen Körperstellen anmodelliert.
Die Naturmoorpackung hat einen hohen Mooranteil und enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe.
Bedingt durch das spezielle Hochmoor-Gebiet hat es einen leicht sauren pH-Wert (natursauer), der dem natürlichen pH-Wert der Haut angeglichen ist, und gilt als besonders hautfreundlich.
Zu den Anwendungsbereichen der Fango Naturmoorbehandlung zählen unter anderem:

Verstärkte Durchblutung
Anregung des Stoffwechsels
Schmerzlinderung
Entspannung verspannter Muskulatur
reflektorische Reaktionen auf tiefer liegende Organe
Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie und Massage - Friedrich-Rückert-Ring 17 - 96126 Maroldsweisach - 09535/1547